Login

ANTRAG AUFRECHTERHALTUNG

Name und Anschrift des Antragstellers  


Einzutragen ist die offizielle Firmierung und die vollständige Adresse des Antragstellers (evtl. mit Firmenstempel).
  
Registriernummer  


Bei dem Erstantrag erteilt die DQB eine Registriernummer, unter der auch der Schriftverkehr erfolgt. Diese ist an dieser Stelle einzutragen.
  
Anlagen  

 

Die Anlagen sind alle durch Ankreuzen zu bestätigen und beizufügen.
  
Unterschrift des gesetzlichen Vertreters  


Der gesetzliche Vertreter ist derjenige, der berechtigt ist, das Unternehmen offiziell nach Außen zu vertreten. Sind gemäß Gesellschaftsvertrag zwei Personen gemeinsam vertretungsberechtigt, so müssen beide unterschreiben.

NEWS: Änderung der Leitlinie für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens

 

das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am 18.09.2019 eine aktualisierte Leitlinie für die Durchführung eines Präqualifikationsverfahrens im Bundesanzeiger veröffentlicht.

 

 weiter lesen

1000px (kleinste Version)
1140px (mittlere Version)
1240px (größte Version)